Ein stacheliger Wintergast!

An einem kalten Novembertag im letzten Jahr.  Wie jeden Abend, gingen wir  mit unserem Hund noch eine Runde, als dieser plötzlich stehen blieb und keine Anstalten machte, weiter zu gehen.

Mitten auf der Wiese lag ein Igeljungtier.

Igel auf der Waage ,470g

Igel auf der Waage ,470g

Halten Igel um diese Jahreszeit nicht Winterschlaf, fragten wir uns.  Doch warum machte dieser kleine Kerl keinen?  War er krank oder zu klein?

Igel im Winterquartier 2019/20

Igel im Winterquartier 11.2019 mit 470g

Vorsorglich nahmen wir ihn mit. Immerhin war es schon deutlich unter Null Grad.

Unsere alte Küchenwaage zeigte 470g an. –  Mit einem Gewicht von knapp 500g könnte es für ein Jungtier schwierig werden, den Winter zu überstehen.

Doch plötzlich bewegte sich etwas in seinem Stachelkleid.  Zwischen den Stacheln, sprangen munter  ein paar Flöhe herum. Das war es also, was ihn aus dem Schlaf getrieben haben könnte. – Wir beschlossen,  dem kleinen Kerl zu helfen.

Schnell war ein Gehege aus Pappkarton gebastelt. In der Mitte ein kleiner mit Heu gefüllter Karton. – Fertig war ein kuscheliges Winterquartier.

Igel im März 2020 mit 1030g

Igel im März 2020 mit 1030g

Nachdem die Flöhe mit bewährten Mitteln verjagt wurden, schien ihm nach zwei Tagen das Futter wieder zu schmecken.

Mittlerweile ist es März und die ersten warmen Sonnenstrahlen sorgen für Unruhe im Gehege. Mit Katzenfutter, Haferflocken und jeden Tag frischem Wasser bringt unser stacheliger Gast es auf stolze 1030g.

Wenn demnächst die nächtlichen Temperaturen um 8°C sein werden, heißt es Abschied nehmen. Die Kleingärtner der KGV Kleingartensparte in Röcknitz  freuen sich schon auf den Zuwachs, denn dort gibt es bald wieder viel zutun für einen Igel.

Mach’s gut –  Kleines Wildtier!

Karin Rauch

 

Sie haben auch eine kleine Tiergeschichte mit einem Happy-End?
Wir freuen uns auf Ihre Erlebnisse.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.